it en es fr

          Residence

    Borgo   Toscano

     

    In der Nähe der Borgo Toscano Residence haben Sie die Möglichkeit, bezaubernde historische Städte und Länder kennenzulernen, die wir Ihnen gerne präsentieren:

                                        Montecatini Terme

    Das Kurbad liegt mit dem Auto nur 7 km von Borgo a Buggiano entfernt und ist dank dem nur
    zwei Fußminuten von der Residence entfernt liegenden Bahnhof auch bequem mit dem Zug zu
    erreichen. Der Ort zeichnet sich durch seine wunderschönen Thermen aus, in denen Besucher das
    Heilwasser trinken können. - Der Kurpark (La Pineta): Diese grüne Oase inmitten der Stadt lädt
    zu entspannten Spaziergängen mit der ganzen Familie ein. - Die Trabrennbahn (Ippodromo
    Sesana): für alle, die sich für den Trabrennsport begeistern. - Montecatini Alto: Der kleine Ort
    bietet einen wunderbaren Blick über das gesamte Nievole-Tal. Er ist in etwa 8 Minuten mit der
    historischen roten Standseilbahn erreichbar, die seit 1898 in Betrieb ist.

                                       Collodi
    In dem kleinen Ort etwa 8 km von Borgo a Buggiano entfernt entstand die berühmte Geschichte
    der Marionette Pinocchio. In Collodi befindet sich der bekannte Pinocchio-Park, in dem Sie
    zusammen mit ihren Kindern in das Märchen der berühmten Marionette eintauchen können. - Giardino Garzoni: Diese zauberhafte grüne Oase entstand aus der Kultur der Gärten und Blumen,
    des Wassers und der Legenden und aus der Liebe zu den Wundern und Freuden des Lebens. - Das
    Schmetterlingshaus: In diesem bezaubernden Glashaus können Sie frei fliegende tropische und
    äquatoriale Schmetterlinge bewundern.

                                                                                                   Florenz
    Diese romantische Stadt im Herzen der Toskana liegt mit dem Auto nur 60 km von Borgo a Buggiano entfernt und ist dank dem nur zwei Fußminuten von der Residence entfernt liegenden Bahnhof auch bequem mit dem Zug zu erreichen. Florenz bietet die Galleria dell’Accademia, ein Museum, das die bedeutendsten Werke Michelangelos zur Schau stellt, darunter den berühmten David. - Ponte Vecchio: Die weltberühmte Ponte Vecchio ist eines der Symbole der Stadt, eine Brücke über den Arno, über die Sie schlendern können, um sowohl die alten Goldschmiedeläden als auch den Blick auf die Ufer des Arnos zu bewundern. - Brunelleschis Kuppel: Die größte aus
    Ziegelsteinen erbaute Kuppel der Welt überdacht die Vierung des Doms von Florenz. - Die Uffizien: Das bekannteste Museum von Florenz zeigt in einem Gebäude aus dem 16. Jahrhundert eine riesige Sammlung von Kunstwerken aus der Renaissance und früheren Zeitaltern. - Basilika Santa Croce: Die neugotische Basilika ist einer der größten Franziskanerkirchen, die für die Fresken von Giotto und die Gräber von Michelangelo und Galileo bekannt ist. - Parco delle Cascine: Der mit einer Länge von 3,5 km größte öffentliche Park von Florenz ist ideal für Spaziergänge in der Natur inmitten der Stadt. Im Sommer finden im Park auch bedeutende
    Konzerte und Sportveranstaltungen statt.

                                                      Lucca
    Die Stadt liegt mit dem Auto nur 27 km von Borgo a Buggiano entfernt und ist dank dem nur zwei Fußminuten von der Residence entfernt liegenden Bahnhof auch bequem mit dem Zug zuerreichen. Lucca ist für seine imposante Stadtmauer bekannt, die auf 4,5 km Länge die gesamte Altstadt umrundet und auf der Sie entspannt spazieren gehen und die Stadt von außen her bewundern können. - Piazza dell’Anfiteatro: Dieser Platz entstand auf den Resten des römischen Amphitheaters, das ihm seine elliptische Form gibt. Hier befinden sich verschiedene Bars/Restaurants, die zu großartigen Aperitifs unter Freunden einladen. - Lucca Summer Festival:
    Diese Musikveranstaltung findet seit 1998 jeden Juli innerhalb der Stadtmauern statt. Hier treten die berühmtesten Stars aus der ganzen Welt auf. - Lucca Comics & Games: Dieses Festival im Zeichen von Comics, Animation, Spielen, Videospielen, Fantasy und Science Fiction ist das
    größte seiner Art in Europa und das zweitgrößte der Welt und wird von Menschen aus aller Welt besucht.

                                                       Siena
    Die Stadt liegt mit dem Auto nur 130 km von Borgo a Buggiano entfernt. Siena unterscheidet sich von anderen Städten durch seine mittelalterlichen Backsteingebäude. Es ist besonders für die Piazza del Campo bekannt, den Hauptplatz von Siena mit seiner charakteristischen Muschelform.Der Platz ist auch für den Palio delle Contrade berühmt, der hier zweimal im Jahr (am 2. Juli und am 16. August) stattfindet. Dies ist ein auf der Welt einzigartiges Pferderennen, in dem die 17 historischen Stadtteile Sienas gegeneinander antreten. - Dom von Siena: Die im romanischgotischen Stil Italiens erbaute Kathedrale Santa Maria Assunta ist die katholische Hauptkirche der Stadt. - Palazzo Pubblico (Rathaus): Dieses gotische Gebäude aus dem 14. Jahrhundert ist noch heute Sitz der Stadtverwaltung. Außerdem befindet sich hier das Stadtmuseum. - Torre del Mangia: Der Rathausturm mit seinen 88 m ist einer der höchsten historischen Türme Italiens.

                                                          Pistoia
    Die Stadt liegt mit dem Auto nur 28 km von Borgo a Buggiano entfernt und ist dank dem nur zwei Fußminuten von der Residence entfernt liegenden Bahnhof auch bequem mit dem Zug zu erreichen. In der Stadt können Sie die Kirche von San Giovanni besuchen, einen bedeutenden romanischen Gebäudekomplex im Zentrum von Pistoia. - Stadtmuseum: Das im Palazzo degli Anziani gelegene Stadtmuseum ist das erste und bedeutendste Museum von Pistoia. - Pistoia Sotteranea: Dieses Museum zeigt archäologische Funde entlang eines unterirdischen Pfads, der in
    einem noch immer in Betrieb befindlichen Krankenhaus aus dem 13. Jahrhundert beginnt. - Cattedrale San Zeno: Dies ist die Hauptkirche von Pistoia und der Sitz des gleichnamigen Bistums. - Zoo von Pistoia: Der 1970 gegründete Zoo ist einer der bedeutendsten zoologischen Gärten Italiens. Er kann bis zu 400 verschiedenartige Tiere beherbergen und ist ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie.

                                              Vinci
    Dieses Städtchen in der Provinz Florenz liegt mit dem Auto nur 24 km von Borgo a Buggiano entfernt. Vinci ist berühmt für sein Leonardo-Da-Vinci-Museum. Das Museum beherbergt eine der größten und besten Sammlungen zum Leben und Werk von Leonardo, der Architekt, Techniker und Ingenieur war. Es enthält bis zu 60 Modelle seiner Maschinen, die zusammen mit
    digitalen Animationen und handschriftlichen Notizen des Künstlers ausgestellt sind. - Geburtshaus von Leonardo da Vinci: Das Haus liegt 3 km vom Zentrum von Vinci entfernt, in dem Dorf Anchiano, wo Leonardo seine Kindheit verbrachte.

                                       Forte dei Marmi
    Der Badeort am Ligurischen Meer liegt mit dem Auto 59 km von Borgo a Buggiano entfernt. Die
    Gegend ist auch berühmt für ihre Marmorbrüche, die in der gesamten Versilia von der Küste aus
    zu bewundern sind und hohen weißen Bergen gleichen. Der Marmor wird in Forte dei Marmi und
    Carrara bearbeitet und von dort nach ganz Italien versandt. - Das Ortszentrum: ShoppingBegeisterte
    finden zwischen den Strandbädern und an der zentralen Piazza Modeboutiquen,
    Restaurants und Luxuslokale.

                                                     Pisa
    Die Stadt liegt mit dem Auto nur 50 km von Borgo a Buggiano entfernt. Dank dem nur zwei Fußminuten von der Residence entfernt liegenden Bahnhof ist sie auch bequem mit dem Zug zu erreichen. Die Stadt ist für ihren Schiefen Turm berühmt. Dieses jahrhundertealte Symbol der Stadt ist dank seiner charakteristischen Neigung auch eines der Wahrzeichen Italiens geworden.
    Der Turm ist der Glockenturm der Kathedrale Santa Maria Assunta. - Dom von Pisa: Die Kathedrale Santa Maria Assunta ist die Hauptkirche von Pisa. - Piazza dei Miracoli: Dies die wichtigste Kultur- und Tourismusstätte der Stadt und ist seit 1987 Teil des Weltkulturerbes der UNESCO. Hier können Sie die Monumente bewundern, die das Zentrum des religiösen Lebens der Stadt bilden, die sogenannten „Miracoli“ („Wunder“), nach denen der Platz benannt ist. - Battistero di San Giovanni: Die Taufkirche befindet sich gegenüber der Westfassade der Kathedrale. - Botanischer Garten: Dieser der Lehre und der Wissenschaft gewidmete Garten ist
    Teil des Museumssystems der Universität von Pisa.

                                          Cinque Terre
    Dieser Landstrich liegt etwa 100 km von Borgo a Buggiano entfernt. Er wird als „Cinque Terre“
    (Fünf Länder“) bezeichnet, weil er sich aus fünf Fischerdörfern zusammensetzt, die nacheinander aufgereiht entlang der ligurischen Küste liegen. Diese Dörfer sind durch bunte Häuser und auf Terrassen angelegte Weinberge gekennzeichnet, die zur Küste hin steil abfallen. Die Cinque Terre sind leicht zu besuchen, auch dank einer Eisenbahnlinie, die das gesamte Gebiet in kurzer Zeit durchquert. Die Reihenfolge der Dörfer von La Spezia aus in Richtung Genua gesehen ist Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza und Monterosso.

                                            Abetone
    Der Ort in der Provinz Pistoia liegt mit dem Auto 56 km von Borgo a Buggiano entfernt in den Bergen auf einer Höhe von 1388 m. Er ist leicht und schnell zu erreichen für alle, die im Sommer nach kühler Luft suchen und im Winter Ski laufen möchten. Abetone bietet ein gut ausgestattetes Pistensystem mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, das bis ins etwa 10 Minuten entfernte Val di Luce reicht, wo sich eine Gondelbahn befindet.